Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Es sieht so aus, als ob Sie eine alte Version des Edge-Browsers von Microsoft verwenden. Um die Busch Webseite optimal nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Kontakt
Schweiz

PANDA/PUMA

Vakuum-Booster

panda_puma

PANDA/PUMA Vakuum-Booster erhöhen das Saugvermögen und den Enddruck von Vakuumpumpen. Sie sorgen für eine Leistungssteigerung von Vakuumsystemen um einen Faktor von bis zu zehn.

In Kombination mit Vorpumpen eignen sich PANDA/PUMA ideal für alle Anwendungen, die ein hohes Saugvermögen bei definiertem Arbeitsdruck erfordern.

Die Vakuum-Booster von Busch sind in einer Vielzahl von Baugrößen erhältlich. So können Saugvermögen und Enddruck exakt auf die Prozessbedingungen zugeschnitten werden.

Im Gegensatz zu PUMA Vakuum-Boostern sind PANDA Vakuum-Booster standardmäßig mit einem Bypassventil ausgestattet. Beide Baureihen sind mit einem variablen Drehzahlantrieb kompatibel.

Funktionsprinzip

Bei PANDA/PUMA Vakuum-Boostern drehen sich zwei Wälzkolben synchron in einem Gehäuse. Durch das spezielle Profil dieser Wälzkolben und die präzise Fertigung berühren die Wälzkolben weder sich gegenseitig noch das Gehäuse, in dem sie sich drehen. Dadurch sind keinerlei Schmiermittel oder Betriebsflüssigkeiten in der Prozesskammer notwendig.

Während der Drehung der Wälzkolben wird Gas zwischen den Wälzkolben und dem Gehäuse in die Vorpumpe transportiert.

Entdecken Sie unsere PANDA/PUMA Baureihe

  • panda_wv_1000_c
    PANDA WV

    Die Leistungsoptimierer mit Bypassventil für industrielle Anwendungen

    Mehr erfahren
  • puma_wy_0500_c
    PUMA WY

    Die leckdichten Leistungsoptimierer für Fein- und Hochvakuumanwendungen

    Mehr erfahren
  • panda_wz_2000_b_1
    PANDA WZ

    Die leckdichten Leistungsoptimierer für Fein- und Hochvakuumanwendungen

    Mehr erfahren
  • puma_wp0500_d
    PUMA WP/WPA

    Die Leistungsoptimierer für industrielle Vakuumanwendungen

    Mehr erfahren

PANDA WV

panda_wv_1000_c
Die Leistungsoptimierer mit Bypassventil für industrielle Anwendungen

  • Hoher volumetrischer Wirkungsgrad
  • Integriertes Bypassventil
  • Trockene und berührungsfreie Verdichtung
  • Minimaler Wartungsaufwand
  • Anpassbar an alle Arten von Vorpumpen

Vorteile der Baureihe PANDA WV

PANDA WV sorgen für eine erhebliche Leistungssteigerung aller Arten von Vorpumpen im Grob-, Fein- und Hochvakuumbereich.

Sie sind standardmäßig mit einem Bypassventil ausgestattet. Dies schützt die Vakuum-Booster zuverlässig vor Überlastung oder Überhitzung und ermöglicht den Einsatz bei hohen Differenzdrücken.

PANDA WV Vakuum-Booster arbeiten völlig berührungsfrei und ohne Betriebsflüssigkeiten in der Prozesskammer. Die Wartungsarbeiten beschränken sich daher auf ein Minimum. Darüber hinaus verfügen PANDA WV Vakuum-Booster über einen außergewöhnlichen volumetrischen Wirkungsgrad und einen niedrigen Energieverbrauch. All dies sorgt für niedrige Betriebskosten.

PANDA WV Vakuum-Booster können direkt an die Vorpumpe oder in jeder anderen Position an das System geflanscht werden. Sie sind zudem mit einem variablen Drehzahlantrieb kompatibel.

Alle PANDA WV Produkte

  • PANDA WV 0250/0500 C
    PANDA WV 0250/0500 C

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    min. 250 m³/h max. 500 m³/h

    Mehr erfahren
  • PANDA WV 1200–2400 A
    PANDA WV 1200–2400 A

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    min. 1050 m³/h max. 2120 m³/h

    Mehr erfahren
  • PANDA WV 4500 B
    PANDA WV 4500 B

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    4500 m³/h

    Mehr erfahren

PUMA WY

puma_wy_0500_c
Die leckdichten Leistungsoptimierer für Fein- und Hochvakuumanwendungen

  • Variabler Drehzahlantrieb verfügbar
  • Trockene und berührungsfreie Verdichtung
  • Anpassbar an alle Arten von Vorpumpen
  • Minimaler Wartungsaufwand
  • Hoher volumetrischer Wirkungsgrad
  • Leckdichtheit (> 1 × 10-6 mbar × l/s)
  • GGG40-Gehäuse für hohe mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit

Vorteile der Baureihe PUMA WY

PUMA WY sorgen für eine erhebliche Leistungssteigerung aller Arten von Vorpumpen im Fein- und Hochvakuumbereich. Sie wurden speziell für Halbleiterprozesse entwickelt.

Dank des direkt angeflanschten wassergekühlten Motors sind PUMA WY Vakuum-Booster absolut leckdicht. Sie eignen sich perfekt für die Förderung aggressiver oder toxischer Gase.

PUMA WY Vakuum-Booster arbeiten völlig berührungsfrei und ohne Betriebsflüssigkeiten in der Prozesskammer. Die Wartungsarbeiten beschränken sich daher auf ein Minimum. Darüber hinaus verfügen PUMA WY Vakuum-Booster über einen außergewöhnlichen volumetrischen Wirkungsgrad und einen niedrigen Energieverbrauch. All dies sorgt für niedrige Betriebskosten.

PUMA WY können über einen Druckschalter gesteuert werden. Der Druckschalter aktiviert den Vakuum-Booster, wenn der optimale Arbeitsdruck erreicht wurde. PUMA WY sind außerdem mit einem variablen Drehzahlantrieb erhältlich.

Da es keine Kupplung zwischen Motor und Gehäuse gibt, sind PUMA WY extrem kompakt. Sie können direkt an die Vorpumpe oder in jeder anderen Position an das System geflanscht werden.

Alle PUMA WY Produkte

  • PUMA WY 0500–1250 C
    PUMA WY 0500–1250 C

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    min. 500 m³/h max. 1250 m³/h

    Mehr erfahren
  • PUMA WY 2000/4500 C
    PUMA WY 2000/4500 C

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    min. 2010 m³/h max. 4500 m³/h

    Mehr erfahren

PANDA WZ

panda_wz_2000_b_1
Die leckdichten Leistungsoptimierer für Fein- und Hochvakuumanwendungen

  • Hoher volumetrischer Wirkungsgrad
  • Integriertes Bypassventil
  • Leckdichtheit (> 1 × 10-6 mbar × l/s)
  • Trockene und berührungsfreie Verdichtung
  • Anpassbar an alle Arten von Vorpumpen
  • Minimaler Wartungsaufwand

Vorteile der Baureihe PANDA WZ

PANDA WZ sorgen für eine erhebliche Leistungssteigerung aller Arten von Vorpumpen im Fein- und Hochvakuumbereich. Sie wurden speziell für Halbleiterprozesse entwickelt.

Dank eines direkt angeflanschten wassergekühlten Motors sind PANDA WZ Vakuum-Booster absolut leckdicht. Sie eignen sich perfekt für die Förderung aggressiver oder toxischer Gase.

Da es keine Kupplung zwischen Motor und Gehäuse gibt, sind PANDA WZ extrem kompakt. Sie können direkt an die Vorpumpe oder in jeder anderen Position an das System geflanscht werden.


PANDA WZ Vakuum-Booster arbeiten völlig berührungsfrei und ohne Betriebsflüssigkeiten in der Prozesskammer. Die Wartungsarbeiten beschränken sich daher auf ein Minimum. Darüber hinaus verfügen PANDA WZ Vakuum-Booster über einen außergewöhnlichen volumetrischen Wirkungsgrad und einen niedrigen Energieverbrauch. All dies sorgt für niedrige Betriebskosten.

PANDA Vakuum-Booster sind standardmäßig mit einem Bypassventil ausgestattet. Dies schützt die Vakuum-Booster zuverlässig vor Überlastung oder Überhitzung und ermöglicht den Einsatz bei hohen Differenzdrücken. PANDA WZ sind außerdem mit einem variablen Drehzahlantrieb kompatibel.

Alle PANDA WZ Produkte

  • PANDA WZ 0250–2000 B
    PANDA WZ 0250–2000 B

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    min. 263 m³/h max. 2120 m³/h

    Mehr erfahren
  • PANDA WZ 2400 A
    PANDA WZ 2400 A

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    2120 m³/h

    Mehr erfahren
  • PANDA WZ 3600 A
    PANDA WZ 3600 A

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    3600 m³/h

    Mehr erfahren

PUMA WP/WPA

puma_wp0500_d
Die Leistungsoptimierer für industrielle Vakuumanwendungen

  • Variabler Drehzahlantrieb verfügbar
  • Trockene und berührungsfreie Verdichtung
  • Anpassbar an alle Arten von Vorpumpen
  • Minimaler Wartungsaufwand
  • Hoher volumetrischer Wirkungsgrad
  • GGG40-Gehäuse für hohe mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit

Vorteile der Baureihe PUMA WP/WPA

PUMA WP/WPA sorgen für eine erhebliche Leistungssteigerung aller Arten von Vorpumpen im Grob- und Feinvakuumbereich.

Sie können über einen Druckschalter gesteuert werden. Der Druckschalter aktiviert den Vakuum-Booster, wenn der optimale Arbeitsdruck erreicht wurde. PUMA WP/WPA sind außerdem mit einem variablen Drehzahlantrieb erhältlich.

PUMA WP/WPA Vakuum-Booster arbeiten völlig berührungsfrei und ohne Betriebsflüssigkeiten in der Prozesskammer. Die Wartungsarbeiten beschränken sich daher auf ein Minimum. Darüber hinaus verfügen PUMA WP/WPA Vakuum-Booster über einen außergewöhnlichen volumetrischen Wirkungsgrad und einen niedrigen Energieverbrauch. All dies sorgt für niedrige Betriebskosten.

PUMA WP/WPA können direkt an die Vorpumpe oder in jeder anderen Position an das System geflanscht werden.

Alle PUMA WP/WPA Produkte

  • PUMA WP 0250/0500 D2/D4
    PUMA WP 0250/0500 D2/D4

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    min. 260 m³/h max. 520 m³/h

    Mehr erfahren
  • PUMA WP 0700/1000 D/D2/D4
    PUMA WP 0700/1000 D/D2/D4

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    min. 700 m³/h max. 1000 m³/h

    Mehr erfahren
  • PUMA WP 1250–4500 B2/D2
    PUMA WP 1250–4500 B2/D2

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    min. 1295 m³/h max. 4500 m³/h

    Mehr erfahren
  • PUMA WPA 040–075 A
    PUMA WPA 040–075 A

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    min. 3850 m³/h max. 7350 m³/h

    Mehr erfahren
  • PUMA WPA 080/095 A
    PUMA WPA 080/095 A

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:
    min. 8000 m³/h max. 9535 m³/h

    Mehr erfahren