Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Es sieht so aus, als ob Sie eine alte Version des Edge-Browsers von Microsoft verwenden. Um die Busch Webseite optimal nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Kontakt
Schweiz

DOLPHIN

Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen und -Kompressoren

dolphin_lt_0170_a

DOLPHIN sind die robusten Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen und -Kompressoren von Busch. Diese Baureihe ist das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung in der Anwendung und Weiterentwicklung der Flüssigkeitsringtechnologie.

Ihr bewährtes Funktionsprinzip ermöglicht eine praktisch isotherme (kalte) Verdichtung, was besonders bei empfindlichen oder gefährlichen Gasen von Vorteil ist.

Sie sind die perfekte Lösung für anspruchsvolle Anwendungen. Zum Beispiel für die Evakuierung gesättigter Gase und Dämpfe.

Die DOLPHIN Baureihe bietet eine große Vielfalt an Baugrößen und Ausführungen: ein- oder zweistufig, mit direkt angeflanschtem Motor oder auf einer Grundplatte montiert, Vakuumpumpen und Kompressoren.

Funktionsprinzip

DOLPHIN sind ein- oder zweistufige Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen und -Kompressoren.

Ein exzentrisch montiertes Flügelrad dreht sich in einem Gehäuse, das zum Teil mit Betriebsflüssigkeit befüllt ist. Dieses Gehäuse ist so weit mit Betriebsflüssigkeit gefüllt, dass die Flügel des Flügelrads darin eintauchen. Durch die Drehbewegung des Flügelrads und die dadurch entstehende Fliehkraft bildet die Flüssigkeit im Gehäuse den sogenannten Flüssigkeitsring.

In den Räumen zwischen den einzelnen Flügeln und dem Flüssigkeitsring wird das Fördermedium transportiert. Durch die exzentrische Anordnung des Flügelrads verändern die Zwischenräume ihr Volumen. Dadurch wird Gas angesaugt, verdichtet und wieder ausgestoßen.

Bei den einstufigen Ausführungen findet die Verdichtung einmal statt. Bei den zweistufigen Ausführungen wird das Fördermedium ein weiteres Mal verdichtet, um ein höheres Vakuumniveau zu erreichen. Ein Betrieb als Kompressor ist möglich.

Entdecken Sie unsere DOLPHIN Baureihe

DOLPHIN LA/LB

dolphin_la_0143_a_1

Zuverlässiges Vakuum für eine Vielzahl chemischer Prozesse

  • Extrem hohe Dampf- und Partikelverträglichkeit
  • Für harte Prozessbedingungen
  • Verschiedene Baugrößen und Ausführungen
  • Verschiedene Betriebsflüssigkeiten möglich

Vorteile der Baureihe DOLPHIN LA/LB
DOLPHIN LA/LB sind unsere robusten und bewährten, auf einer Grundplatte montierten Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen. Ihr bewährtes Funktionsprinzip ermöglicht den Einsatz in vielen Industriezweigen.

Selbst anspruchsvolle Anwendungen wie das Evakuieren gesättigter Gase und Dämpfe sind problemlos möglich. Je nach Prozessbedingungen können unterschiedliche Betriebsflüssigkeiten verwendet werden.

Aufgrund der modularen Bauweise sind verschiedene Ausführungen möglich. Die genaue Baugrößenabstufung, eine Vielzahl von Wellenabdichtungen, die große Auswahl an Zubehör und die verschiedenen Werkstoffausführungen ermöglichen es Ihnen, die perfekte DOLPHIN LA/LB für Ihren Prozess zu finden.

DOLPHIN LA sind einstufige Vakuumpumpen, während DOLPHIN LB zwei Stufen für ein höheres Vakuum haben.

Alle DOLPHIN LA/LB Produkte
  • DOLPHIN LA 0053–0143 A

    DOLPHIN LA 0053–0143 A

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 50 m³/h max. 140 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LA 0224–0475 A

    DOLPHIN LA 0224–0475 A

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 220 m³/h max. 470 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LA 0756/0906 A

    DOLPHIN LA 0756/0906 A

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 750 m³/h max. 900 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LA 1157–1807 A

    DOLPHIN LA 1157–1807 A

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 1150 m³/h max. 1800 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LA 1908–2808 A

    DOLPHIN LA 1908–2808 A

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 1900 m³/h max. 2800 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LA 3809/5109 A

    DOLPHIN LA 3809/5109 A

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 2600 m³/h max. 3600 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LB 0063–0184 A

    DOLPHIN LB 0063–0184 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 60 m³/h max. 180 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LB 0265–0425 A

    DOLPHIN LB 0265–0425 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 260 m³/h max. 420 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LB 0526/0726 A

    DOLPHIN LB 0526/0726 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 520 m³/h max. 720 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LB 0857–1757 A

    DOLPHIN LB 0857–1757 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 850 m³/h max. 1750 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LB 2108–3108 A

    DOLPHIN LB 2108–3108 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 2100 m³/h max. 3100 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LB 3809/4409 A

    DOLPHIN LB 3809/4409 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 2500 m³/h max. 2600 m³/h

    Mehr erfahren

DOLPHIN LG/LR

dolphin_lg_0890_a_1

Unsere größten Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen

  • Extrem hohe Dampf- und Partikelverträglichkeit
  • Für harte Prozessbedingungen
  • Verschiedene Baugrößen und Ausführungen
  • Verschiedene Betriebsflüssigkeiten möglich

Vorteile der Baureihe DOLPHIN LG/LR
DOLPHIN LG/LR sind Hochleistungs-Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen. Sie können in vielen Industriezweigen eingesetzt werden, auch für anspruchsvolle Anwendungen. Zum Beispiel für die Evakuierung partikelhaltiger Gase oder hochgesättigter Dämpfe.

Dank ihrer modularen Bauweise auf Grundplatte lassen sich diese Vakuumpumpen perfekt an unterschiedliche industrielle Prozesse anpassen.

Verschiedene Ausführungen und Werkstoffe sind möglich, einschließlich Grauguss (EN-GJL-200) und Edelstahl 316.

Dank einer Vielzahl an Betriebsflüssigkeiten können sämtliche Prozessanforderungen perfekt erfüllt werden.

Alle DOLPHIN LG/LR Produkte
  • DOLPHIN LG 0890/1200 A

    DOLPHIN LG 0890/1200 A

    Enddruck:
    160 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 6000 m³/h max. 7650 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LG 1910/2680 A

    DOLPHIN LG 1910/2680 A

    Enddruck:
    160 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 11550 m³/h max. 16160 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LR 0110/0140 A

    DOLPHIN LR 0110/0140 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 570 – 960 m³/h max. 840 – 1430 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LR 0210/0300 A

    DOLPHIN LR 0210/0300 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 1175 – 2100 m³/h max. 1670 – 3010 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LR 0420/0580 A

    DOLPHIN LR 0420/0580 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 2250 – 3830 m³/h max. 2900 – 5300 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LR 0700/1190 A

    DOLPHIN LR 0700/1190 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 4920 m³/h max. 6700 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LR 1560/2200 A

    DOLPHIN LR 1560/2200 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 9500 m³/h max. 14100 m³/h

    Mehr erfahren

DOLPHIN LM/LT

dolphin_lm_0100_a

Robustes Prinzip, modernes Design

  • Extrem hohe Dampf- und Partikelverträglichkeit
  • Für harte Prozessbedingungen
  • Universalflansche
  • Verschiedene Baugrößen und Ausführungen
  • Einfache Wartung

Video: Wie DOLPHIN LM/LT Vakuumpumpen arbeiten
thumbnail_dolphin_lm_lt_series

The marketing cookies have to be accepted to watch this video.

Cookies zulassen

Vorteile der Baureihe DOLPHIN LM/LT
DOLPHIN LM/LT sind die neueste Generation der Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen von Busch. Sie bieten alle Vorzüge der bewährten Technik, punkten aber mit zusätzlichen Vorteilen.

Selbst anspruchsvolle Anwendungen wie das Evakuieren gesättigter Gase und Dämpfe sind problemlos möglich. Als Betriebsflüssigkeit wird normalerweise Wasser oder, wenn es die Prozessbedingungen erfordern, eine andere Flüssigkeit verwendet.

Durch ihr neues Dichtungskonzept mit optimierten Viton- oder FFKM-Dichtungen sind sie für die meisten Anwendungen geeignet.

Universalflansche ermöglichen die einfache Montage oder den Austausch vorhandener Vakuumpumpen. Die genaue Baugrößenabstufung, die große Auswahl an Zubehör und die verschiedenen Werkstoffausführungen ermöglichen es Ihnen, die perfekte DOLPHIN LM/LT für Ihren Prozess zu finden.

DOLPHIN LM sind einstufige Vakuumpumpen, während DOLPHIN LT zwei Stufen für ein höheres Vakuum haben. Mehr als zehn Baugrößen ermöglichen eine exakte Abstimmung auf jeden Prozess.

Alle DOLPHIN LM/LT Produkte
  • DOLPHIN LM 0100–0270 A

    DOLPHIN LM 0100–0270 A

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 82 m³/h max. 220 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LM 0530/0800 A

    DOLPHIN LM 0530/0800 A

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 440 m³/h max. 722 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LT 0130–0220 A

    DOLPHIN LT 0130–0220 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 105 m³/h max. 203 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LT 0320–0510 A

    DOLPHIN LT 0320–0510 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 265 m³/h max. 430 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LT 0630/0750 A

    DOLPHIN LT 0630/0750 A

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 500 m³/h max. 617 m³/h

    Mehr erfahren

DOLPHIN LN

dolphin_ln_3002_a

Die perfekte Lösung für die Rückgewinnung von Fackelgas

  • API-681-Norm
  • ATEX-zertifiziert
  • Minimale thermische Ausdehnung
  • Modulare Bauweise
  • Einfache Reinigung mit heißem Dampf
  • Probebetrieb ohne Betriebsflüssigkeit möglich
  • Easy-Start-Funktion

Vorteile der Baureihe DOLPHIN LN
DOLPHIN LN Flüssigkeitsring-Kompressoren wurden speziell für alle anspruchsvollen Überdruckanwendungen in der Öl- und Gasindustrie entwickelt. Sie eignen sich perfekt für die Rückgewinnung von Fackelgas und die Verdichtung von Abgas oder Chlorgas.

Selbstverständlich entsprechen sie der Norm API-681 und sind ATEX-zertifiziert.

Ihr ovales Gehäuse sorgt zusammen mit dem Betriebsflüssigkeitsmanagement über einen zylinderförmigen Verteiler für zuverlässigen Betrieb. Da sie unempfindlich gegen thermische Ausdehnung sind, besteht keine Gefahr des Festfressens des Rotors. Selbst eine unwahrscheinliche axiale Verschiebung des Flügelrads bereitet keinerlei Probleme.

Die modulare zweistufige Konstruktion ermöglicht den schnellen Austausch von Lagern und Gleitringdichtungen. Bei erneutem Zusammenbau ist kein Nachjustieren des Spiels erforderlich.

DOLPHIN LN lassen sich sehr einfach reinigen. Einfach heißen Dampf einleiten, während sich das Flügelrad im leeren Verdichtungsraum dreht.

Mit der innovativen Easy-Start-Funktion kann der Kompressor direkt mit vollem Förderdruck eingeschaltet werden. Es baut dann innerhalb von zehn Sekunden seine Leistung auf. Ein spezielles Abschalt- oder Startverfahren ist nicht erforderlich.

Alle DOLPHIN LN Produkte
  • DOLPHIN LN 3001/3002 A (ehemals NSB SB 1.25/2.25)

    DOLPHIN LN 3001/3002 A (ehemals NSB SB 1.25/2.25)

    Enddruck:

    Nennsaugvermögen:

    Mehr erfahren

DOLPHIN LX

dolphin_lx_0110_c

Die kompakte Lösung für anspruchsvolle Umgebungen

  • Kompakte Blockbauweise
  • Extrem hohe Dampf- und Partikelverträglichkeit
  • Für harte Prozessbedingungen
  • Verschiedene Baugrößen und Ausführungen

Vorteile der Baureihe DOLPHIN LX
DOLPHIN LX sind robuste und zuverlässige Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen in Blockbauweise. Dank des direkt angeflanschten Motors sind sie außergewöhnlich kompakt. Daher eignen sich DOLPHIN LX sehr gut für die Integration in bestehende Systeme oder Maschinen.

Aufgrund des robusten Flüssigkeitsring-Prinzips ist selbst das Absaugen partikelhaltiger Gase oder hochgesättigter Dämpfe problemlos möglich.

DOLPHIN LX werden in verschiedenen Werkstoffausführungen und als ATEX-Versionen angeboten.

Je nach Prozessbedingungen können unterschiedliche Betriebsflüssigkeiten verwendet werden.

Alle DOLPHIN LX Produkte
  • DOLPHIN LX 0030–0055 B

    DOLPHIN LX 0030–0055 B

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 25 m³/h max. 45 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LX 0110–0180 C

    DOLPHIN LX 0110–0180 C

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 72 m³/h max. 122 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN LX 0260–0430 C

    DOLPHIN LX 0260–0430 C

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 200 m³/h max. 375 m³/h

    Mehr erfahren

DOLPHIN VL

dolphin_vl_0170_a_continuousflow

Die Komplettlösung

  • Auf Grundrahmen installierte Einheit
  • Betriebsflüssigkeitsabscheider
  • Systemsteuerung
  • Große Auswahl an Baugrößen
  • Durchlaufsystem, offener oder geschlossener Flüssigkeitskreislauf

Vorteile der Baureihe DOLPHIN VL
DOLPHIN VL ist die neue Generation von Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen-Einheiten. Sie basieren auf unserer bewährten DOLPHIN LM/LT-Technologie. Die Einheit ist auf einem Grundrahmen mit Betriebsflüssigkeitsabscheider und kompletter Steuerung installiert.

Die Baureihe VL wurde für eine breite Palette von Prozessen in vielen Industriezweigen entwickelt. Wie zum Beispiel in der Kunststoff-, Lebensmittel- und Getränke-, chemischen und pharmazeutischen Industrie.

DOLPHIN VL Einheiten sind entweder mit einstufigen (DOLPHIN LM) oder zweistufigen (DOLPHIN LT) Vakuumpumpen erhältlich. Mehr als zehn Baugrößen ermöglichen eine exakte Abstimmung auf jeden Prozess.

Wenn es die Prozessbedingungen erfordern, können auch andere Betriebsflüssigkeiten als Wasser verwendet werden. DOLPHIN VL sind als einfaches Durchlaufsystem, mit offenem oder geschlossenem Flüssigkeitskreislauf verfügbar.

Alle DOLPHIN VL Produkte
  • DOLPHIN VL 0100–0270 A Durchlaufsystem

    DOLPHIN VL 0100–0270 A Durchlaufsystem

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 82 m³/h max. 220 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0100–0270 A Offener Flüssigkeitskreislauf

    DOLPHIN VL 0100–0270 A Offener Flüssigkeitskreislauf

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 82 m³/h max. 220 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0100–0270 A Geschlossener Flüssigkeitskreislauf

    DOLPHIN VL 0100–0270 A Geschlossener Flüssigkeitskreislauf

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 82 m³/h max. 220 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0130–0320 A Durchlaufsystem

    DOLPHIN VL 0130–0320 A Durchlaufsystem

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 105 m³/h max. 255 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0130–0320 A Offener Flüssigkeitskreislauf

    DOLPHIN VL 0130–0320 A Offener Flüssigkeitskreislauf

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 105 m³/h max. 255 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0130–0320 A Geschlossener Flüssigkeitskreislauf

    DOLPHIN VL 0130–0320 A Geschlossener Flüssigkeitskreislauf

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 105 m³/h max. 255 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0430–0750 A Durchlaufsystem

    DOLPHIN VL 0430–0750 A Durchlaufsystem

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 340 m³/h max. 600 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0430–0750 A Offener Flüssigkeitskreislauf

    DOLPHIN VL 0430–0750 A Offener Flüssigkeitskreislauf

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 340 m³/h max. 600 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0430–0750 A Geschlossener Flüssigkeitskreislauf

    DOLPHIN VL 0430–0750 A Geschlossener Flüssigkeitskreislauf

    Enddruck:
    33 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 340 m³/h max. 600 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0530–0800 A Durchlaufsystem

    DOLPHIN VL 0530–0800 A Durchlaufsystem

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 405 m³/h max. 722 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0530–0800 A Offener Flüssigkeitskreislauf

    DOLPHIN VL 0530–0800 A Offener Flüssigkeitskreislauf

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 405 m³/h max. 722 m³/h

    Mehr erfahren
  • DOLPHIN VL 0530–0800 A Geschlossener Flüssigkeitskreislauf

    DOLPHIN VL 0530–0800 A Geschlossener Flüssigkeitskreislauf

    Enddruck:
    130 hPa (mbar)
    Nennsaugvermögen:
    min. 405 m³/h max. 722 m³/h

    Mehr erfahren