Erprobte Technik, erprobtes Design -
entscheiden Sie sich für die beste Lösung

TYR Drehkolbengebläse

Druckdifferenz: ∆p max,
Vakuum: -500 hPa (mbar)
Überdruck: +1000hPa (mbar)
Volumenstrom: 150 - 4380 m³/h

TYR Drehkolbengebläse sind unsere modernen kombinierten Erzeuger von Vakuum und Überdruck. Mit der TYR Familie haben wir neue Maßstäbe in puncto Effizienz und Schalldruckpegel gesetzt.

Sie sind als Vakuum- oder Überdruckversion erhältlich. Eine Umrüstung ist jederzeit möglich.

TYR Drehkolbengebläse liefern konstante Druckdifferenzen. Daher sind sie die perfekte Wahl für die Abwasserbehandlung, pneumatische Förderung oder Fischzucht.

Die verschiedenen Baugrößen der TYR Gebläse ermöglichen die optimale Konfiguration für jeden Prozess.

 

Funktionsprinzip

TYR Drehkolbengebläse arbeiten nach dem bewährten Roots-Prinzip: Zwei dreiflügelige parallel gelagerte Drehkolben drehen sich gegenläufig in einem Gehäuse. Das Fördermedium wird durch die Drehung der Kolben angesaugt und zum Auslass befördert. Dort wird es durch einen Auslassschalldämpfer abgeführt.

 


Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Vereinigte Staaten von Amerika):
1-800-USA-PUMP Kontaktformular

TYR WT

Mehr Erfahren

Vakuum- und Überdruckerzeugung für industrielle Anwendungen Vakuum- und Überdruckerzeugung für industrielle Anwendungen

Mehr Erfahren

Kein passendes Produkt gefunden?

Standard News

Themen News
  • Energiesparende Belüftung von Belebungsbecken
    Die aerobe biologische Abwasserreinigung erfolgt in kommunalen Kläranlagen in aller Regel nach dem Vorklärbecken in einem Belebungsbecken oder in Belebungsstraßen. Zur Versorgung der...
  • Sichere Sauerstoff-Versorgung der Belebungsbecken mit Tyr
    Mit einem Einwohnergleichwert von 47.000 ist die Kläranlage Rheinfelden die größere von zwei Kläranlagen des Abwasserzweckverbands Rheinfelden-Schwörstadt, die täglich bei trockener Witterung 4.000...

Standard News

Neueste Meldungen