Erprobte Technik, erprobtes Design -
entscheiden Sie sich für die beste Lösung

COBRA NC 2500 B

COBRA NC 2500 B – die trockene und robuste Lösung für Grobvakuum- Prozesse mit hohem Gasdurchfluss.

COBRA NC 2500 B – die trockene und robuste Lösung für Grobvakuum- Prozesse mit hohem Gasdurchfluss.

Die COBRA NC 2500 B gehört zur Familie der bewährten COBRA Schrauben-Vakuumpumpen von Busch. Mehr Informationen zu Vorteilen, Technologie, Zubehör und Ersatzteilen, Anwendungen sowie eine vollständige Produktübersicht finden Sie auf unserer Baureihenseite COBRA NC.

Baureihenseite COBRA NC
Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Deutschland):
Kontaktformular oder +49 (0)7622 681-0

COBRA NC 2500 B – die trockene und robuste Lösung für Grobvakuum- Prozesse mit hohem Gasdurchfluss.

COBRA NC 2500 B – die trockene und robuste Lösung für Grobvakuum- Prozesse mit hohem Gasdurchfluss.


Technische Ausführung

Im Zylinder der COBRA NC drehen sich zwei Schraubenrotoren in entgegengesetzte Richtungen. Das Fördermedium wird zwischen den einzelnen Schraubenwendeln eingeschlossen, verdichtet und zum Gasauslass transportiert. Die beiden Schraubenrotoren berühren sich beim Verdichtungsprozess weder gegenseitig noch den Zylinder.


Dadurch sind keinerlei Schmiermittel oder Betriebsflüssigkeiten im Verdichtungsraum notwendig. COBRA NC Vakuumpumpen arbeiten mit einer effizienten Wasserkühlung, die für eine gleichmäßige Wärmeverteilung über den gesamten Pumpenkörper sorgt, sodass die thermische Stabilität während des ganzen Prozesses gewährleistet ist.

Maßzeichnung COBRA NC 2500 B
COBRA NC 2500 B
Saugvermögen

Luft von 20 °C. Toleranz: ± 10%

50 Hz 60 Hz
Saugvermögen
Technische Daten COBRA NC 2500 B
Nennsaugvermögen 2000 m3/h
Enddruck ≤ 1,0 hPa (mbar)
Motornennleistung 55,0 kW
Motornenndrehzahl 3000 min-1
Schalldruckpegel (ISO 2151) 82 dB(A)
Gewicht ca. 2000 kg
Abmessungen (L x W x H) 2243 x 1053 x 1437 mm
Gaseintritt / -austritt DN 150 PN 16 / DN 100 PN 16

Technische Ausführung

Im Zylinder der COBRA NC drehen sich zwei Schraubenrotoren in entgegengesetzte Richtungen. Das Fördermedium wird zwischen den einzelnen Schraubenwendeln eingeschlossen, verdichtet und zum Gasauslass transportiert. Die beiden Schraubenrotoren berühren sich beim Verdichtungsprozess weder gegenseitig noch den Zylinder.


Dadurch sind keinerlei Schmiermittel oder Betriebsflüssigkeiten im Verdichtungsraum notwendig. COBRA NC Vakuumpumpen arbeiten mit einer effizienten Wasserkühlung, die für eine gleichmäßige Wärmeverteilung über den gesamten Pumpenkörper sorgt, sodass die thermische Stabilität während des ganzen Prozesses gewährleistet ist.

Maßzeichnung
COBRA NC 2500 B
COBRA NC 2500 B
Saugvermögen

Luft von 20 °C. Toleranz: ± 10%

50 Hz
60 Hz
Saugvermögen
Technische Daten COBRA NC 2500 B
Nennsaugvermögen 2000 m3/h
Enddruck ≤ 1,0 hPa (mbar)
Motornennleistung 55,0 kW
Motornenndrehzahl 3000 min-1
Schalldruckpegel (ISO 2151) 82 dB(A)
Gewicht ca. 2000 kg
Abmessungen (L x W x H) 2243 x 1053 x 1437 mm
Gaseintritt / -austritt DN 150 PN 16 / DN 100 PN 16

Zubehör und Ersatzteile

  • Sperrgas-System
  • Verdünnungsgassystem
  • ASME-Flansch-Adapter
  • Auslassschalldämpfer

 


Downloads

COBRA NC 2500 B

Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Deutschland):
+49 (0)7622 681-0 Kontaktformular

Kein passendes Produkt gefunden?

Standard News

Neueste Meldungen