Radtour mit Lerneffekt

Maulburg, Germany Busch Mitarbeiter machten sich zu einer Radtour auf nach Weil am Rhein, um dem Vitra Design Museum einen Besuch abzustatten.
Weltberühmt: Der Vitra Rutschturm des deutschen Künstlers Carsten Höller wurde 2014 installiert. Source: Busch Dienste GmbH
Weltberühmt: Der Vitra Rutschturm des deutschen Künstlers Carsten Höller wurde 2014 installiert. Source: Busch Dienste GmbH

Die Szene könnte aus dem Märchenbuchklassiker „Tausendundeine Nacht" stammen: Auf dem Rücken eines Teppichs saust eine Person mit hohem Tempo einen Turm hinunter. Die Person ist jedoch nicht Aladdin, sondern einer unserer Mitarbeiter. Und der Teppich fliegt nicht, sondern wird als Unterlage für die 38 Meter lange Röhrenkurvenrutschbahn des berühmten Vitra Slide Towers benötigt. Dem Busch Mitarbeiter folgen noch 19 weitere Kollegen, die sich den Spaß nicht entgehen lassen wollen. Es ist der amüsante Abschluss einer lehrreichen Führung durch das Museum in Weil am Rhein. 

Per Fahrrad haben sich 20 sportliche Busch Mitarbeiter auf die insgesamt 60 Kilometer lange Rundstrecke gemacht. Es ging von Maulburg über Lörrach nach Weil am Rhein und Basel. Der Rückweg verlief von Muttenz über Adelhausen am Dinkelberg vorbei. Alle Teilnehmer meisterten die Strecke ohne Probleme: Der Besenwagen, der die Truppe begleitete, musste niemanden auflesen, und diente damit lediglich als Verpflegungsstation. 


Ausflug mit Kultur: Das Vitra Design Museum war das Highlight der Busch Radtour. Source: Busch Dienste GmbH

Das Highlight der Tour war der Besuch im Vitra Design Museum. Anschließend ging es weiter in Richtung Schweiz zu einer kleinen Bergetappe bis hinter Muttenz. Bei einem malerischen Blick über die Rheinstadt Basel durften die Teilnehmer bei einer Grillpause entspannen. Gestärkt traten unsere Kollegen dann die Heimreise über Augst und Adelhausen zu unserem Hauptsitz nach Maulburg an – gerade rechtzeitig, bevor der Regen einsetzte.
 


Kategorien
Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Deutschland):
+49 (0)7622 681-0 Kontaktformular