Image Description
Drehkolbengebläse

Funktionsprinzip

Die dreiflügeligen Drehkolbengebläse arbeiten nach dem bewährten Roots-System: Zwei parallel gelagerte Drehkolben drehen sich gegensinnig in einem Gehäuse. Dabei wird das zu fördernde Medium in den Raum zwischen Rotoren und Gehäuse eingeschlossen, verdichtet und durch die Drehbewegung durch das Gehäuse zum Gasaustritt gefördert und ausgestoßen.Der Gebläsestufe ist ein Schalldämpfer mit integriertem Ansaugfilter vorgeschaltet. Nach dem Verdichten des Mediums in der Gebläsestufe durchströmt es den nachgeschalteten Auslassschalldämpfer. Der Antrieb erfolgt über Keilriemen mit einem Elektromotor. Der Keilriemenantrieb ermöglicht eine exakte Anpassung der Gebläsedrehzahl an den Prozess.

Produkte mit dieser Technologie:

Tyr

Drehkolbengebläse

Funktionsprinzip

Die dreiflügeligen Drehkolbengebläse arbeiten nach dem bewährten Roots-System: Zwei parallel gelagerte Drehkolben drehen sich gegensinnig in einem Gehäuse. Dabei wird das zu fördernde Medium in den Raum zwischen Rotoren und Gehäuse eingeschlossen, verdichtet und durch die Drehbewegung durch das Gehäuse zum Gasaustritt gefördert und ausgestoßen.Der Gebläsestufe ist ein Schalldämpfer mit integriertem Ansaugfilter vorgeschaltet. Nach dem Verdichten des Mediums in der Gebläsestufe durchströmt es den nachgeschalteten Auslassschalldämpfer. Der Antrieb erfolgt über Keilriemen mit einem Elektromotor. Der Keilriemenantrieb ermöglicht eine exakte Anpassung der Gebläsedrehzahl an den Prozess.

Der Aufbau der Tyr Drehkolbengebläse ist in der Vakuum- und Überdruckversion nahezu identisch.

Produkte mit dieser Technologie:Tyr


Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Schweiz):
+41 (0)61 845 90 90 Kontaktformular
Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Schweiz):
+41 (0)61 845 90 90 Kontaktformular

Standard News

Neueste Meldungen