Perfekte Verpackung durch zuverlässige Vakuumerzeugung

Eine führende Position unter den Herstellern von Verpackungsmaschinen nimmt die italienische Firma Minipack-Torre ein. Der Schwerpunkt der Produktion liegt bei Schrumpfbeutelverpackungsmaschinen und Vakuumverpackungsmaschinen.
Gemeinsame Partner: (von links) Maurizio Barbanti (Vertriebsleiter Minipack-Torre), Luigi Lionetti (Geschäftsführer Busch Italia), Fabio Torre (Inhaber Minipack-Torre)

Durch das strikte Qualitätsbewusstsein arbeitet Minipack-Torre nur mit ausgewählten und qualifizierten Lieferanten zusammen. Bei den eingesetzten Vakuumpumpen verlässt sich Minipack-Torre auf die bewährte Drehschiebertechnologie von Busch und setzt ausschließlich R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen ein. Nur auf diese Weise, so ist man sich im Hause Minipack-Torre sicher, kann den Kunden beste Qualität und Funktionalität gewährleistet werden.

Bereits im Jahr 1969 machte sich Francesco Torre in Dalmine (BG) nahe Bergamo selbstständig und produzierte Schrumpfbeutelverpackungsmaschinen. 1975 entwickelte er eine neue Maschine, die es ermöglichte, den Verpackungsvorgang wesentlich effektiver und schneller zu gestalten. Der Name der patentierten Maschine war Minipack. So entstand der Firmenname Minipack-Torre. Im Jahr 1993 wurde die erste Vakuumverpackungsmaschine entwickelt und in den USA präsentiert. Die Maschinen der ersten Generation waren nicht mit Drehschieber-Vakuumpumpen von Busch ausgestattet. Um den wachsenden Qualitätsansprüchen der Kunden gerecht zu werden hat Minipack Torre seine Verpackungsmaschinen weiter verbessert, das Fabrikat der Vakuumpumpe gewechselt und nur noch Busch Produkte eingebaut.

Nachdem Minipack Weltmarktführer bei den Schrumpfbeutelmaschinen wurde und kaum noch Möglichkeiten sah, wesentliche Marktanteile gewinnen zu können, konzentrierte man sich auf den Markt der Vakuumverpackungsmaschinen, für den man inzwischen 45 Modelle in 15 Baugrößen anbieten kann. Zur Produktpalette gehören Ein- und Zweikammermaschinen und Bandmaschinen für die industrielle Vakuumverpackung, Tischkammermaschinen verschiedener Größen für den Gastronomiebereich sowie kleine Verpackungsmaschinen für den privaten Haushalt. Die allermeisten Vakuumverpackungsmaschinen liefert Minipack-Torre in den Bereich Gastronomie und Catering. Dabei sieht Maurizio Barbanti, Vertriebsleiter bei Minipack-Torre, seine Produkte nicht nur als reine Verpackungsmaschinen, sondern als Vakuumiermaschinen, da diese von seinen Kunden neben dem Vakuumverpacken auch zum schnellen Marinieren, zur Vorbereitung des Vakuumgarens (Sous Vide) oder zum platzsparenden Einlagern von Lebensmitteln benutzt werden können. Einen wachsenden Markt sieht er im Einsatz der Vakuumtechnik im privaten Haushalt um dort hochwertige Gerichte schnell und schonend durch Vakuumgaren zuzubereiten. Der Hauptmarkt für Minipack-Torre-Produkte  ist neben Europa vor allem Nordamerika.
           Neueste Vakuumverpackungsmaschine von Minipack-Torre

R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen von Busch sind seit vielen Jahren die bewährten Vakuumerzeuger in Minipack-Torre Verpackungsmaschinen. Da die Nachfrage bei kleinen Verpackungsmaschinen weiter wächst, hat Minipack-Torre auch bei diesen Maschinen auf R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen umgestellt und setzt jetzt bei allen Baugrößen und Ausführungen ausschließlich Busch Vakuumtechnik ein. Für Maurizio Barbanti war dies ein konsequenter Schritt, um auch in diesem Marktsegment erstklassige Qualität liefern zu können.

R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen von Busch sind speziell zum Vakuumverpacken konzipiert. Sie zeichnen sich durch ihre Robustheit und die einfache Wartung aus. Durch die integrierte Ölumlaufschmierung wird ein permanent hohes Vakuum garantiert. Außerdem schmiert, kühlt und reinigt das Öl die Pumpe. Eventuell beim Verpacken von feuchten oder flüssigen Produkten eindringende Feuchtigkeit wird dampfförmig durch die Vakuumpumpe gefördert und mit der Abluft ausgeschieden, ohne dass sie sich negativ auf die Leistung der R 5 Drehschieber-Vakuumpumpe auswirkt oder sich das Vakuumniveau in der Verpackung verschlechtert. Gerade bei kleinen Tischgeräten, die nicht permanent im Einsatz sind und deren ideale Betriebstemperatur durch den Kurzzeitbetrieb oft nicht erreicht wird, ist es wichtig, dass die integrierte Vakuumpumpe in der Lage ist, Wasserdampf zu fördern ohne Leistungseinbußen zu erleiden oder gar Schaden zu nehmen.




Typische R 5 Drehschieber-Vakuumpumpe für Verpackungsmaschinen von Busch

Der absolute Wille bei Minipack-Torre, auch bei kleinen Vakuumiergeräten Top-Qualität zu liefern, führte zu Gesprächen mit den Vakuumspezialisten von Busch. Dadurch ist es gelungen, perfekt auf kleinere Vakuumiergeräte abgestimmte R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen zu kreieren. Wie Maurizio Barbanti betont, sieht man in Busch nicht nur einen Lieferanten, sondern einen Partner mit dem man eine langfristige Zusammenarbeit anstrebt, um künftige Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Dies ist, so die Meinung von Maurizio Brabanti, nur mit einem Partner wie Busch möglich, der schnell und flexibel reagieren kann und bei dem ein kompetenter Ansprechpartner vor Ort stets zur Verfügung steht. Das globale Netzwerk von Busch mit 59 Gesellschaften und einem dichten weltweiten Servicenetz ist ein weiterer Pluspunkt in der Partnerschaft beider Firmen.


Kategorien
Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Schweiz):
+41 (0)61 845 90 90 Kontaktformular