Busch präsentierte die neueste Vakuumtechnologie zum Spannen auf CNC-Bearbeitungsmaschinen auf der Holz 2016

Die neueste Generation von Mink Klauen-Vakuumpumpen wurde von Busch Vakuumpumpen und Systeme auf der Holz 2016 in Basel vorgestellt. Mit der neuen Mink MV 0602 B zeigten wir eine Baugröße der wirtschaftlichsten und zuverlässigsten Vakuumpumpen zur Erzeugung des für das Spannen auf CNC-Maschinen notwendigen Vakuums.
Holz+News+2016.JPG

Mink Klauen-Vakuumpumpen arbeiten vollkommen berührungs- und verschleißfrei. Das heißt, sie arbeiten ohne Schieber, die verschleißen und somit die Saugleistung von Vakuumpumpen verschlechtern und deshalb immer wieder erneuert werden müssen. Mink MV Klauen-Vakuumpumpen arbeiten nahezu wartungsfrei, zuverlässig und mit einer konstanten Saug- und Förderleistung. Durch ihren hohen Wirkungsgrad haben sie einen wesentlich geringeren Energieverbrauch als vergleichbare Vakuumpumpen.

Als Besonderheit zeigten wir eine Vakuumzentralanlage, die, ausgestattet mit drei Mink Klauen-Vakuumpumpen, mehreren CNC-Bearbeitungsmaschinen mit Unterdruck für das Spannen auf Konsolentischen verwendet werden kann. Direkt auf dem Messestand wurde diese Vakuumzentralanlage an eine HOMAG Venture 550 und eine BMG 512 angeschlossen und war in Betrieb. Somit konnten sich Besucher im Live-Betrieb über deren effektive Arbeitsweise überzeugen und haben auch einen Eindruck über die niedrige Geräuschemission bekommen.

Mit einzelnen Mink Klauen-Vakuumpumpen können die Betriebskosten bis zu 60 Prozent realisiert werden, da der Energieverbrauch und die Wartungskosten gegenüber herkömmlichen Vakuumpumpen signifikant geringer sind. Beim Betrieb von mehreren CNC-Bearbeitungsmaschinen, auf denen mit Vakuum gespannt wird, lohnt es sich immer über eine Zentralisierung der Vakuumversorgung nachzudenken. Denn damit lassen sich weitere Energiekosten reduzieren, weil diese Vakuumzentralanlagen bedarfsabhängig gesteuert werden.

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für das Spannen auf CNC-Maschinen und die Holzverarbeitungsindustrie.


Kategorien
Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Schweiz):
+41 (0)61 845 90 90 Kontaktformular