Erprobte Technik, erprobtes Design -
entscheiden Sie sich für die beste Lösung

R 5 RA 0010 / 0016 C

Robustheit und Betriebssicherheit sind die herausragenden Eigenschaften der R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen. Dies ist mit ein Grund dafür, dass sich diese bewährte Technik von Busch längst als Industriestandard durchgesetzt hat. Mehr als zwei Millionen dieser Vakuumpumpen sind weltweit täglich im Industriealltag im Einsatz.

Betriebssicher und wirtschaftlich
Das Drehschieberprinzip wird von Busch seit 50 Jahren permanent weiterentwickelt und optimiert. Neben der Betriebssicherheit steht dabei die Wirtschaftlichkeit stets im Fokus. Hohe Wirkungsgrade und energieeffiziente Antriebe sind die positiven Ergebnisse dieser Entwicklung.

Anwendungsorientiert
Hohe Saugvermögen, auch in niedrigen Druckbereichen und somit schnelle Evakuierungszeiten zeichnen R 5 Vakuumpumpen aus. Die hoch belastbaren Rotorschieber garantieren lange Standzeiten und eigens entwickelte Luftentölelemente ermöglichen eine hervorragende Ölabscheidung.

Servicefreundlich
Die Wartung kann einfach vom Betreiber durchgeführt werden. Außer Ölwechsel und dem Austausch von Filtern zu den üblichen Serviceintervallen ist keine Wartung notwendig.

R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen stehen für moderne und energieeffiziente Vakuumerzeugung in den unterschiedlichsten Anwendungen überall in der Industrie - ob im Aussetzbetrieb oder rund um die Uhr: Auf R 5 ist Verlass.

Die R 5 Baureihe umfasst weit mehr als die hier beschriebenen Baugrößen. Für Sonderanwendungen wie das Fördern von sehr feuchten Gasen oder Dämpfen, für das Absaugen von Sauerstoff oder explosiven Gasen stehen R 5 Sondervarianten zur Verfügung.


R 5 – Betriebssicher und bewährt. Über 2,5 Millionen Pumpen weltweit in Betrieb.

Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Österreich):
+43 (0)2262 75665-0 Kontaktformular

Technische Ausführung
Das Drehschieberprinzip ermöglicht einen technisch einfachen Aufbau der Vakuumpumpen. Das konstant hohe Vakuumniveau im Dauerbetrieb wird durch die Ölumlaufschmierung, die exakt aufeinander abgestimmten Materialien und die hochmoderne und präzise Fertigung garantiert. Für eine saubere, ölfreie Abluft sorgt der standardmäßig angebaute Ölabscheider mit seinem ausgeklügelten Abscheidesystem mit integrierter Ölrückführung. Ausgestattet mit einem Gasballastventil (Option) können auch größere Mengen Dämpfe gefördert werden. Ein Rückschlagventil im Ansaugstutzen verhindert, dass bei Stillstand der Vakuumpumpe Luft in die Vakuumkammer zurückströmt. Der Antrieb erfolgt über einen
direkt angeflanschten Normmotor der Effizienzklasse IE2.

Zubehör/Technische Optionen

  • Gasballastventil
  • verschiedene Ansaugfilter
  • Filterwiderstandsmanometer
  • Ölniveauschalter
  • Vakuumreguliereinheit
  • Vakuumöle für alle Anwendungen

R 5 RA 0010/0016 C
R 5 RA 0010/0016 C
Saugvermögen

Luft von 20 °C. Toleranz: ± 10%

50 Hz 60 Hz
Saugvermögen <p> Luft von 20 °C. Toleranz: ± 10%</p>
Technische Daten R 5 RA 0010 C R 5 RA 0016 C
Nennsaugvermögen m3/h 50 Hz 10 16
Enddruck hPa (mbar) 50 Hz 0,5 0,5
Motornennleistung kW 50 Hz 0,37 0,55
Motornenndrehzahl min-1 50 Hz 1500 1500
Schalldruckpegel (ISO 2151) dB(A) 50 Hz 53 54
Ölfüllung l 50 Hz 0,4 0,4
Gewicht ca. kg 19 19
Abmessungen (L x W x H) mm 398 x 209 x 211 422 x 209 x 220
Gaseintritt / -austritt G ¾" / G ¾" G ¾" / G ¾"

Downloads

R 5 RA 0010 / 0016 C

Standard News

Neueste Meldungen