Pneumatische Saugförderung von Kunststoffgranulaten

Pneumatische Saugförderanlagen kommen häufig in der Kunststoffindustrie zum Einsatz, um Kunststoffgranulate und Additive Verarbeitungsanlagen, wie Extrudern oder Spritzgussmaschinen, zuzuführen. Solche Systeme bieten zahlreiche Vorteile: Sie sind sauber, effizient, zuverlässig, wartungsarm und verursachen keine Beanspruchung oder Beschädigung des Materials. Die Konfiguration pneumatischer Saugförderanlagen ist relativ einfach. Dadurch sinken auch die Kosten für Umbauten an Fertigungsstraßen. Überschüssige Kunststoffe lassen sich weiterverarbeiten, indem sie zerkleinert und wieder der Förderleitung zugeführt werden.

Empfohlene Vakuumerzeuger: Mink Klauen-Vakuumpumpen und R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen, Samos Seitenkanalgebläse und Tyr Drehkolbengebläse.

Sprechen Sie uns an, gerne analysieren wir Ihre Anforderungen.


Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Österreich):
+43 (0)2262 75665-0 Kontaktformular

Passende Produkte

Standard News

Neueste Meldungen