HandlingHolding-Icon.svg
Halten/Handhaben

Erfahren Sie mehr über den Einsatz von Vakuum beim Halten und Handhaben von Gütern, wie zum Beispiel bei der Zuführung von Material in Fertigungsprogrammen, in Palletierungseinrichtungen, zum Beladen und Entladen von LKWs und Schiffen, zum Festhalten von Werkstücken bei der Bearbeitung, bei der Kartonverpackung unterschiedlichster Artikel, bei der Papierzuführung, in Druck- und Druckweiterverarbeitungsmaschinen und in vielen weiteren Anwendungen.
 

Halten und Handhaben von Gütern mit Vakuum

Wo kommt Vakuum beim Halten und Handhaben von Gütern zum Einsatz?
Das Festhalten, Transportieren oder Handhaben mit Hilfe von Vakuum ist aus modernen Fertigungsabläufen nicht mehr weg-
zudenken. Wie sonst können heute schnell und sicher Kartons gestapelt, Glasplatten bewegt, Holzteile beim Fräsen festgehalten oder große Lasten wie Papierrollen, Säcke oder auch Ziegelsteine verladen werden?

Die Idee ist einfach und genial: Man hält mit einem Saugnapf, einer Vakuumplatte oder einem Vakuumtisch einen Gegenstand fest, indem man ihn festsaugt. Dies ist eine äußerst effektive Methode, die es ermöglicht, derart festgehaltene Gegenstände zu bewegen, zu transportieren oder festzuspannen.

In automatisierten Fertigungsprozessen, wie beispielsweise bei der Möbelherstellung, werden die verschiedenen Einzelteile mit Vakuum durch die komplette Fertigung bewegt. Dies beginnt bei der Anlieferung von Holzplatten, die mit einem Vakuumsauger bestückten Roboter der ersten Bearbeitungsmaschine zugeführt werden, auf der sie wiederum durch Vakuum festgehalten und bearbeitet werden, um dann von einem weiteren Vakuumgreifer zum nächsten Bearbeitungsschritt transportiert zu werden. Am Ende dieser Produktionskette kann ein Roboter automatisch die kartonverpackten Möbelteile palettieren.

In Druckereien wird Vakuum für das Transportieren der einzelnen Papierbögen verwendet. Diese werden durch Vakuum in die Druckmaschine eingezogen, durchlaufen dort, transportiert durch mit Vakuum beaufschlagten Rollen, die einzelnen Druckwerke um dann bedruckt wieder aufgestapelt zu werden. Auch durch alle nach-
folgenden Bearbeitungsmaschinen wird das Papier mit Hilfe von Vakuum durch die Maschinen geführt.


Wir liefern die passende Vakuumtechnik für die verschiedenen Handhabungsgeräte. So werden z. B. für das Spannen auf CNC-Bearbeitungsmaschinen sehr energieeffiziente und wartungsarme Mink Klauen-Vakuumpumpen eingesetzt, die das zu bearbeitende Holzstück fest und sicher halten.

Praxisbeispiele für den Einsatz von Busch Vakuumtechnologie beim Halten und Handhaben von Gütern:
 

  • Automatisiertes Materialhandling – in Fertigungsprozessen
  • Palettierung – bei der Warenkommissionierung
  • Beladen und Entladen – von Transportmitteln
  • Festhalten von Werkstücken – bei der Bearbeitung
  • Verpackung – unterschiedlichster Artikel in Kartonagen und anderen Verpackungsarten
  • Papierzuführung – bei Druck- und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • Pick and Place – im Bereich Elektronik, Lebensmittel, Teilekonfektionierung und in vielen anderen Bereichen
Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Österreich):
+43 (0)2262 75665-0 Kontaktformular
Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Österreich):
+43 (0)2262 75665-0 Kontaktformular

Passende Produkte

Standard News

Neueste Meldungen