Drying-Icon.svg
Trocknen

Erfahren Sie mehr über den Einsatz von Vakuum in Trocknungsprozessen, wie zum Beispiel bei der Herstellung von Grundstoffen in der Chemie und Pharmazie, bei der Gefriertrocknung von Nahrungsmitteln, bei der Holztrocknung, bei der Herstellung von Keramikprodukten, in der industriellen Teiletrocknung und in vielen weiteren Anwendungen.

Vakuum für Trocknungsprozesse

Wo kommt Vakuum in Trocknungsprozessen zum Einsatz?
Trocknungsprozesse unter Vakuum sind aus vielen Branchen und Industriebereichen nicht mehr wegzudenken. Durch die Senkung des Druckes verdampft die sich in einem Stoff oder Material befindliche Flüssigkeit und kann dampfförmig abgesaugt werden.

Verglichen mit einem Verdampfungsprozess durch Wärmezufuhr ist die Trocknung mit Vakuum wesentlich materialschonender, schneller und energieeffizienter. Dies macht sich besonders bei Trocknungsprozessen im Bereich der chemischen oder pharmazeutischen Industrie, in der Lebensmitteltechnik sowie in anderen Industrien bezahlt, bei denen ein Zuviel an Wärme die herzustellenden Produkte zerstört oder in der Qualität mindert.

Zum Beispiel bei der Herstellung von Fruchtkonzentraten oder bei der Gefriertrocknung von Kaffee oder Früchten ermöglicht Vakuum die schonende Trocknung der Lebensmittel, mit dem Ziel wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine oder Aromen zu erhalten.

Die Vakuumtrocknung eignet sich besonders für Produkte mit großen Oberflächen wie zum Beispiel im Bereich der Trocknung von Kunststoffgranulaten oder anderen hygroskopischen Materialien. In diesem Zusammenhang wird Vakuum auch im Bereich der industriellen Teiletrocknung eingesetzt.

Welche Baureihen von Busch eignen sich besonders für Trocknungsprozesse?
Die Schraubentechnik von Busch hat sich besonders in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, wo es eine Vielzahl von Trocknungsprozessen gibt, durchgesetzt, da mit der COBRA Schrauben-Vakuumpumpe einstufig äußerst niedrige Vakua erzeugt werden können. COBRA Schrauben-Vakuumpumpen sind prädestiniert für Trocknungsprozesse, da sie eine hohe Feuchtigkeitstoleranz aufweisen, völlig frei von Betriebsmitteln sind und solche daher die zu trocknenden Stoffe beim Trocknungsprozess nicht verunreinigen können.

Besteht die Gefahr, dass bei der Trocknung explosive Dämpfe entstehen, steht eine große Auswahl an explosionsgeschützten Vakuumpumpen zur Wahl, die diese absaugen und dabei über alle notwendigen nationalen und internationalen Sicherheitszertifizierungen (wie z. B. ATEX) verfügen.


Busch liefert für Trocknungsprozesse nicht nur die Vakuumtechnik, sondern auch Abscheidetechnologien, die es ermöglichen, die abgesaugten Dämpfe zu kondensieren und Inhaltsstoffe zu recyceln. Durch die betriebsmittelfreie, trockenlaufende Verdichtung werden diese nicht verunreinigt und können gegebenenfalls direkt weiter verarbeitet werden.

Bei der Trocknung von keramischen Massen oder Baumaterialien wie Ziegel oder Fliesen kommen auch das Prinzip der Flüssigkeitsring- und das der Drehschieber-Vakuumtechnik zum Einsatz. Die Dolphin Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe ist beim Absaugen von feuchten Gasen und Dämpfen besonders effizient und robust, da als Betriebsmittel nur Wasser benötigt wird.

Die R 5 Drehschieber-Vakuumpumpe in der Version "Aqua" hat den Vorteil, dass Wasserdampf nicht innerhalb der Pumpe kondensiert und daher entzogene Feuchtigkeit nicht wieder mit dem zu trocknenden Material in Berührung kommt. Beide Technologien sind für die besonderen Anforderungen dieser Anwendungen besonders geeignet und in vielen Baugrößen und Varianten verfügbar.

Der Vielfalt der Trocknungsprozesse steht unser großes Produktportfolio gegenüber. Das Einsatzspektrum der Busch Vakuumtechnik reicht von der kleinen Drehschieber-Vakuumpumpe bis hin zu großen Vakuumsystemen und schlüsselfertigen Vakuumanlagensystemen.

Die COBRA Schrauben-Vakuumpumpe kann mit niedrigen Enddrücken und trockenlaufend problemlos alle Arten von Dämpfen absaugen. Die ölgeschmierten R 5 Drehschieber-Vakuumpumpe verfügt in der Spezialausführung "Aqua" ebenfalls über eine hohe Dampfverträglichkeit. In der Kombination mit Puma oder Panda Vakuum-Booster können diese in Vakuumsystemen für Trocknungsprozesse eingesetzt werden. Drehschieber-Vakuumpumpen R 5 oder Huckepack und Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen Dolphin haben sich bei der Trocknung von keramischen Massen und Baumaterialien weltweit bewährt.

Praxisbeispiele für den Einsatz von Busch Vakuumtechnologie in Trocknungsprozessen:

  • Gefriertrocknung – von Nahrungsmitteln
  • Milchpulverherstellung
  • Schlammtrocknung – in der Abwasserbehandlung
  • Holztrocknung –Trockenprozesse in der Holzindustrie
  • Kunststoffgranulattrocknung
  • Keramiktrocknung
  • Teiletrocknung
Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Österreich):
+43 (0)2262 75665-0 Kontaktformular
Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Österreich):
+43 (0)2262 75665-0 Kontaktformular

Passende Produkte

Standard News

Neueste Meldungen