Entgasen von Pasten und feuchten Stoffen

Die Vakuumentgasung kommt in der Lebensmittelindustrie zum Entziehen von Luft- und Gaseinschlüssen aus Produkten wie Teigwaren, Tomatenkonzentraten, Fischpasten, Ketchup, Mayonnaise, Senf oder Marmelade zum Einsatz. Meist erfolgt dieser Vorgang unmittelbar vor der Verpackung und er kann in eine Mischer-, Tumbler-, Extruder- oder andere Prozesskette integriert werden. Durch die Vakuumentgasung kann die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängert werden, wenn dem fertigen Produkt Sauerstoff entzogen wird. Außerdem verbessert sich dadurch das Produktgefüge und -konsistenz.

Zur Entgasung von Lebensmitteln eignen sich sowohl Mink Klauen-Vakuumpumpen, als auch R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen.


Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Österreich):
+43 (0)2262 75665-0 Kontaktformular

Passende Produkte

Standard News

Neueste Meldungen