Entgasen

Erfahren Sie mehr über den Einsatz von Vakuum bei Entgasungs- und Entlüftungsprozessen, wie zum Beispiel bei der Produktion von Lebensmitteln und Getränken, beim Extrudieren von Kunststoffen, bei der Erzeugung hochwertiger Legierungen, bei der Ölproduktion und vielen weiteren Anwendungen…

Entgasungsprozesse unter Vakuum

Wo kommen Entgasungsprozesse unter Vakuum zum Einsatz?
Das Entgasen von flüssigen, pastösen und feuchten Materialien ist in vielen Bereichen der Industrie eine Kernaufgabe moderner Vakuumtechnik. Dabei wird der Grundstoff durch Vakuum von Gasen und Dämpfen bzw. Feuchtigkeit befreit und somit werden Produkteigenschaften beeinflusst, beziehungsweise wird die Produktqualität verbessert.

Beispielsweise ist die Entgasung von Kunststoffmassen während des Extrusionsvorganges ein wichtiger Prozessschritt, um die Qualität von Kunststoffprodukten signifikant zu erhöhen. Dabei werden direkt in der Schneckenzone des Extruders die durch den Schmelzvorgang verdampfende Feuchtigkeit und andere entstehende Gase aus der Schmelze abgesaugt.

Speziell für diese Anwendungen bietet Busch eine standardisierte Baureihe an Entgasungssystemen an, die exakt auf den Extruderdurchsatz und das Material abgestimmt ist. Diese Entgasungsanlagen bestehen aus einer Vakuumpumpe und einem Abscheide- und Filtersystem, das die abgesaugten Dämpfe und Gase auskondensiert.

Welche Baureihen von Busch eignen sich besonders für Entgasungsprozesse?
Busch bietet für sämtliche Entgasungsprozesse eine vakuumtechnische Lösung. Kunden können dabei auf die hohe Qualität von Busch Produkten und die langjährige Erfahrung von Busch in allen Bereichen der Entgasung zählen. Für Entgasungsprozesse in der Lebensmittelindustrie bietet Busch eine Vielzahl unterschiedlichster Vakuumpumpen an, die optimal auf den Prozess abgestimmt werden können und die den Hygienestandards entsprechen.


Besondere Anforderungen an Vakuumanlagen stellt z. B. die Entgasung von Stahlschmelze, aufgrund der hohen Temperaturen, der anfallenden Dämpfe und Gase und hohen Staubanteilen. Mit komplett trockenlaufenden Vakuumsystemen meistert Busch diese Anwendung technisch optimal und, gegenüber anderen Technologien, mit hoher Energieeffizienz.

Je nach technischer Anforderung werden zur Entgasung R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen, Mink Klauen-Vakuumpumpen oder COBRA Schrauben-Vakuumpumpen eingesetzt. Zur Entgasung von Kunststoffschmelzen sind Plastex-Entgasungssysteme die richtige Wahl. Plastex und Entgasungssysteme werden je nach Extruderart und Material mit unterschiedlichen Vakuumpumpen ausgestattet.


Praxisbeispiele für den Einsatz von Busch Vakuumtechnologie in Entgasungsprozessen:

 

  1. Entgasung von pastösen oder feuchten Massen – Bei der Produktion von Lebensmitteln
  2. Kunststoffentgasung – Bei der Extrusion von Kunststoffen
  3. Stahlentgasung – Zur Erzeugung hochwertiger Stähle
  4. Meerwasserentgasung – Zur optimalen Nutzung von Ölvorkommen
  5. Trinkwasserentgasung – Zur Steigerung von Qualität und Haltbarkeit
Möchten Sie mehr erfahren?
Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf (Busch Österreich):
+43 (0)2262 75665-0 Kontaktformular

Standard News

Neueste Meldungen